Das "Stefaneum"

Die Geschichte des Stefaneums beginnt vor mehr als 100 Jahre .
Es ist eine bewegte Geschichte, die für Generationen erhalten geblieben und bis heute erlebbar und spürbar ist.
 

Die Entstehungsgeschichte des Stefaneums, von der Idee bis zur Umsetzung!

Schon in den 1870er wollten der Kaufmann Engelbert Kurzwernhart und Kooperator Matthäus Jetzinger in Pram für kranke und hilfsbedürftige Menschen ein Haus errichten. Man setzte sich mit den Tertiarschwestern in Linz, die man für die Führung des Hauses gewinnen wollte, in Verbindung. Es entstand der Wunsch ein neues Krankenhaus zu erbauen, da das eigentlich vorgesehene Gebäude nicht..............

DOWNLOAD
Stefaneum_Festschrift 100 Jahre / 2.49 MByte

 

 

 

 

 

Unsere Werte


Die Menschen im Stefaneum, ob MitarbeiterInnen
oder BewohnerInnen,
sie bilden das Herz des Hauses
und stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Die Verbesserung der Lebensqualität unserer
Bewohnerinnen und Bewohner bedeutet immer
Respekt
vor der Würde einer Person und
Rücksichtnahme auf jeden Einzelnen.

DOWNLOAD -> Leitbild Pram / 4.12 MByte

 

Copy of Word Cloud 3