Sozialberatungsstellen in Ihrer Nähe

 

 


Der Sozialhilfeverband Grieskirchen betreibt auf der Grundlage des Oö. Sozialhilfegesetzes ein Netz an Beratungsstellen. Im Vordergrund steht die persönliche Beratung und Information - kostenfrei und erforderlichenfalls anonym - oftmals ergänzt durch konkrete Unterstützung zur Lösungsfindung.

Dabei ist die Sozialberatung häufig die erste Anlaufstelle, um sich Information und konkrete Hilfestellung zu holen.

Folgende Angelegenheiten werden behandelt:

20160922_shv_180
  • Information über soziale Hilfsangebote
  • Vermittlung an entsprechende Einrichtungen und Hilfsorganisationen
  • Koordination der erforderlichen Schritte bei Bedarf nach einem Alten- und Pflegeheimplatz
  • Beratung pflegender Angehöriger
  • Vermittlung von mobilen Diensten, Hauskrankenpflege, Heimhilfe, etc.
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten (Pflegegeldantrag, Sozialhilfeantrag, Befreiungsantrag, Wohnbeihilfe, Zuschuss für pflegende Angehörige, Familienhospizkarenz, finanzielle Einmalunterstützung, etc.)
  • Vertrauliche Hilfeanbahnung bei Suchtthemen, Ehe- und Familienproblemen und sonstigem psychosozialen Bedarf

 

Sozialhilfeverband Grieskirchen - Entlastung von Pflegeangehörigen