Maiandacht unter blauem Himmel

Als erste kirchliche Veranstaltung nach der Schließung wurde am 20. Mai eine Maiandacht abgehalten.

Pfarrer Mag. Hans Padinger führte mit berührenden Worten durch die Andacht, Winter Helene und Peham Fritzi lasen selbstverfasste Mundarttexte und Roiter Anni sorgte für die musikalische Umrahmung.